Einführung des neuen leistungsstarken Gaming-Smartphones Asus ROG Phone 2

GSMArena

Das Asus ROG Phone 2 verfügt über ein 6, 59-Zoll-Display mit einem Seitenverhältnis von 19, 5: 9, einer Auflösung von 2.340 mal 1.080 Pixel und einer Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hz (Modi mit 60 und 90 Hz sind ebenfalls verfügbar) sowie einer Verzögerung von 1 ms. Wie GSMArena berichtet, erhielt das Smartphone außerdem Lautsprecher mit Unterstützung für DTS: X Ultra; Sie sind, wie angegeben, 2, 5-mal lauter als die Lautsprecher des ROG Phones der ersten Generation.

ROG Phone 2 erhielt verbesserte AirTrigger (spezielle Zonen, die die Sticks des Controllers imitieren) sowie zwei Vibrationsmotoren, die, wie bereits erwähnt, verbessert wurden, um die Rückkopplungsverzögerung um bis zu 20 ms zu verringern.

Das Smartphone ist mit dem Snapdragon 855+ Chipsatz ausgestattet, dem fortschrittlichen Flaggschiff-Chipsatz von Qualcomm (die GPU-Leistung stieg wie angegeben um 15 Prozent und die CPU um vier Prozent). Das Gerät verfügt über eine 24-Megapixel-Frontkamera und eine Dual-Rear-Kamera mit 48- und 13-Megapixel-Modulen. Die Größe des Arbeitsspeichers beträgt 12 Gigabyte, die Größe des Flash-Speichers beträgt bis zu 512 GB.

GSMArena Asus ROG Phone 2 mit zusätzlichem Kühler

Um einer Überhitzung entgegenzuwirken, erhielt ROG Phone 2 Belüftungslöcher. Außerdem kann ein neuer, verbesserter AeroActive Cooler II-Kühler auf dem Smartphone angebracht werden, der angeblich effizienter und viermal leiser ist als der Kühler der vorherigen Generation (außerdem kann er als Ständer verwendet werden).

Unter anderem wurde das ROG Kunai Gamepad-Zubehör vorgestellt: Zwei seiner Teile können von zwei Seiten auf ein Smartphone montiert werden, so dass das Gerät wie eine tragbare Konsole wirkt. Darüber hinaus können zwei Teile des Zubehörs miteinander verbunden werden, um einen drahtlosen Controller zu erstellen.

GSMArena Asus ROG Phone 2 mit Kunai Gamepad Zubehör

Das Asus ROG Phone 2 ist mit einem 6.000-mAh-Akku ausgestattet: Es wird behauptet, dass der Ladevorgang bei PUBG sieben Stunden dauert. Auf dem Gerät läuft Android 9.0.

Empfohlen

Motorola stellte ein neues modulares Smartphone vor
2019
Knochenstärke: Das Geheimnis der Stärke
2019
Schwimmt Uranschrott in Quecksilber? Ein ungewöhnliches Experiment
2019