Warum brauche ich einen Unterlauf und wie rettet er Leben?

Eine Stoppschiene ist ein Metallstopp am Heck von Fahrzeugen mit großer Bodenfreiheit. Dieser Teil wird benötigt, um zu verhindern, dass niedrigere Autos bei einer Kollision unter ein Auto fallen. Solche Unfälle sind mit schwerwiegenden Folgen verbunden, da die Elemente der passiven Sicherheit von Autos in diesem Fall gleichgültig bleiben und das Auto mit Dachgepäckträgern und im besten Fall nur mit einer Motorhaube in den Lastwagen kracht.

Eine Metallstange am Rand eines Lastwagens oder Sattelaufliegers hilft dabei, passive Sicherheitssysteme ordnungsgemäß zu betreiben und die Hauptlast zu tragen. Das amerikanische Versicherungsinstitut für Straßenverkehrssicherheit behauptet nach einer Reihe von Tests, dass Unterschreitungen heute sicherer denn je sind. An Crashtests nahmen Sattelauflieger der Marken Great Dane, Manac, Stoughton, Vanguard und Wabash teil.

Bei einer Geschwindigkeit von 56 km / h wurde die Chevrolet Malibu-Limousine mit einer Überlappung von 100%, 50% und 30% auf den Markt gebracht - der letzte Test ist der strengste. Trotz optimistischer Ergebnisse steigt in den USA die Zahl der Todesopfer infolge einer Kollision mit dem Heck des Lastwagens stetig an. Im Jahr 2011 wurden 260 Todesfälle verzeichnet, 2015 waren es bereits 427. Die Zahl der Unfälle stieg von 2241 im Jahr 2011 auf 2646 im Jahr 2015.

Ich frage mich, wie ein Kernreaktor funktioniert und ob Roboter ein Haus bauen können.

Alles über neue Technologien und Erfindungen! Ok Ich stimme den Regeln der Seite zu. Danke. Wir haben eine Bestätigungs-E-Mail an Ihre E-Mail gesendet.

Empfohlen

Motorola stellte ein neues modulares Smartphone vor
2019
Knochenstärke: Das Geheimnis der Stärke
2019
Schwimmt Uranschrott in Quecksilber? Ein ungewöhnliches Experiment
2019